Inhalt Rechts

Rechte optische Spalte

Suche

Suche

Suche

Dritte Spalte

Anschrift

Goslarsche Str. 65-66

31134 Hildesheim

 

Fon: 05121/301-8400

Fax: 05121/301-8401

Fit für´s digitale Klassenzimmer

digitales Klassenzimmer

Login Schulnetz (Iserv)

Methode

Methodenkonzept der Sekundarstufe I

 

Auszeichnungen

LOGO-Europaschule

 

  Hum._Schule

 

  Siegerurkunde_Frz.

 

  sportfr._Schule_2012

  Frz.-Wettbewerb

 

  EU-Wettbewe._2012

 

DIPF

 

 

Inhalt Mitte

Hauptinhalt

Das neue GTB-Heft (Arbeitsgemeinschaften)

 

Das Angebot an Arbeitsgemeinschaften für das neue Schuljahr steht! Einen ausführlichen Überblick darüber erhaltet ihr im neuen GTB-Heft hier. Einige dieser Arbeitsgemeinschaften wurden bei einem gesonderten Forum besonders vorgestellt. Dabei wurden auch Kostproben dargeboten:

 

AG sep 2014 3

 

Das Interesse war groß:

 

AG sep 2014 2

 

Die neuen fünften Klassen

Wir heißen die neuen fünften Klassen am Goethegymnasium herzlich willkommen! Hier die Klassenfotos:

 

Klasse 5 2014 1

 

Klasse 5 2014 2 NEU

 

Klasse 5 2014 3

 

Klasse 5 2014 4

 

Einschulung 2014

Die Einschulung der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler ist für alle Beteiligten immer ein großer Tag. Hier einige Impressionen:

 

Einsch 2014 1

 

Einsch 2014 2

 

Einsch 2014 3

 

Einsch 2014 4

 

Verleihung des Sportpreises am GGH

Lesen Sie hierzu den Bericht.

 

 

WPK-Kurs der Klasse 9 gewinnt Preis beim Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Am Start waren in diesem Jahr insgesamt 2000 Teilnehmer, die zu verschiedenen Unterthemen, welche alle mit der politischen Bildung für Schüler zu tun hatten, Projektarbeit durchgeführt haben.

WPK-Klasse9_2014Unser WPK-Kurs unter der Leitung von Herrn Reiprich und Herrn Jaite hat sich für das Thema ,,Ab in den Knast - Wie muss Strafe sein?'' entschieden. Dazu haben wir unseren Kurs in einzelne Gruppen eingeteilt, die jeweils einen Bericht über ihre Erkenntnisse verfasst haben.

Die einzelnen Gruppen haben zum Beispiel Interviews mit der Polizei, dem Jugendamt oder Behörden geführt. Graffitis und Sachbeschädigungen waren dabei unsere Schwerpunktgebiete.

Unsere einzelnen Berichte haben wir am Ende zusammengefügt und eingeschickt.

 

Das Ergebnis liegt nun vor und wir sind unter die besten 100 Teilnehmer gekommen. Als Preisgeld hat unser Kurs 150 Euro erhalten. Wir sind mit diesem Ergebnis sehr zufrieden und widmen uns gerade unserem neuen Thema: Möglichkeiten der Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


.